Offline? Nope.

Adieu Social Media

Heute hab ich mich entschieden den meisten Social Media Plattformen den rücken zu kehren und gewisserweise "Offline" zu gehen. Und dies ziemlich schnell und schmerzlos. Naja, so wirklich überzeugt haben mich diese Plattformen schon länger nicht mehr. Schon so oft war ich im Zwiespalt mit dieser Ansicht da ich einerseits meine Bilder so gut wie möglich verbreiten wollte und automatisch einem gewissen Strom folgte. Anderseits aber den Tatsachen in die Augen schaue und weiss das solche Plattformen, uns als Kunden sehen betreff: Daten usw.. So wirklich Lebensbereichernd habe ich dieses tun aber selten empfunden. Das schönste aus dieser Zeit sind die Freunde die ich über solche Plattformen gewann und bis heute mich oft mit ihnen treffe. So habe ich nach langem beobachten einiger Freunde die "Offline" sind mich auch dazu entschieden diesen Plattformen den rücken zu kehren und meine Arbeiten auf meiner Webseite und Blog zeige. Dazu sende ich fast jeden Monat ein Newsletter raus um die Updates mitzuteilen.

Kennst du den Newsletter schon?

mehr lesen 2 Kommentare

Ab in den Schnee!

Die weisse Pracht

Vor wenigen Tagen durfte ich endlich mit den Schneeschuhen in die Berge ziehen! Ich entschied mich in der Glaubenberg Region diese weisse Pracht fotografisch zu wiedergeben. Da ich schon viele Stunden in dieser Region verbracht habe, fällt mir bei der Spot suche immer wieder diese Region als erstes ein. Ich persönlich sage auch immer wieder das es mein Spielplatz ist, hihi. Hier habe ich die ersten anläufe in der Landschaftsfotografie gemacht und jedesmal wenn ich was probieren will oder einfach Zeit in der Natur verbringen will, zieht es mich hier hoch. Ein Ort der Ruhe und fülle...

mehr lesen 2 Kommentare

Das Ende ist auch der Anfang

Symphony of Waves

Start the Music and enjoy the Slideshow!

Happy new Year!

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Filter in meiner Tasche

Neues Gear

Vor einigen Wochen habe ich mich von den Lee Filter verabschiedet und bin zu den NISI Filter gewechselt. Falls Ihr mehr darüber Lesen möchted, könnt Ihr mein Gastbeitrag auf dem Blog von Kropf Multimedia mehr Lesen ;)

9 Kommentare

Kleines Review

Engadiner Herbstpracht

Im neuen Newsletter schrieb ich ausführlich über meine Tour durchs Engadin. Ich zeigte dort viele Bilder. Da der Pool der Abonnenten noch nicht so gross ist, schreibe ich hier auch nochmals drüber. Seit wenigen Jahren habe ich wie viele meiner Foto Kollegen den Wunsch, den Engadiner Herbstzauber zu fotografieren. Ich nahm diesen Herbst ausführlich Zeit um diese Tour zu planen. Von Online Spotscouting über Wetter checks uvm. beschäftigte mich diesen Oktober intensiv. Gegen ende Oktober war es soweit und das Zeitfenster, wo alle Faktoren grünes Licht anzeigten, war da.

 

Ich packte meine 7 Sachen, sprang in den Camper und düste für einige Tage ins Engadin hoch. Am ersten morgen wurde ich mit klirrende Kälte, tolle Herbstfarben und stabiles Wetter begrüsst.

mehr lesen 0 Kommentare