Persönliches

Persönliches · 01. Juli 2017
Heute hatte ich dank Ken Jepsen einen Gedankengang den ich hier niederschreiben will...

Persönliches · 30. Januar 2017
Heute hab ich mich entschieden den meisten Social Media Plattformen den Rücken zu kehren und gewisserweise "Offline" zu gehen. Und dies ziemlich schnell und schmerzlos. Naja, so wirklich überzeugt haben mich diese Plattformen schon länger nicht mehr. Schon so oft war ich im Zwiespalt mit dieser Ansicht da ich einerseits meine Bilder so gut wie möglich verbreiten wollte und automatisch einem gewissen Strom folgte. Anderseits aber den Tatsachen in die Augen schaue und weiss das solche...

Persönliches · 09. September 2016
Ich hab mich entschieden meine lieblings Kamera loszulassen und mich an was neues zu wagen! So wird meine Nikon samt Objektive und Zubehör ein neuer oder verteilt an mehrere Käufer gehen. Auf Ricardo.ch (User Name: Nelby01) habe ich mein ganzes Equipment für faire Preise ausgeschrieben und hoffe es findet sich bald in Händen eines Fotografen =) Ich möchte aber hier nochmals ALLES auflisten was verkauft wird samt Fotos und Preise. Damit auch hier ein Überblick über das ganze ermöglicht...

Persönliches · 19. November 2015
Dies ist nur ein Screenshot. Falls ihr ab jetzt den Newsletter auch bekommen wollt, meldet euch an! Ich werde 1 mal monatlich euch die neusten Geschichten erzählen, Workshops und Fotoreisen presentieren und vieles mehr!
Persönliches · 25. September 2015
Hallo liebe Freunde und Blogleser Die letzten Wochen war es hier ziemlich ruhig doch dies hat jetzt ein Ende. Ich war die letzten Tagen oft mit meinem 2. Job als Trockentechniker beschäftigt den ich am Mittwoch an den Nagel gehängt habe. Gleichzeitig pflegte ich einige Beziehungen zu Menschen die ich für die Zukunft für wichtig in meinem Leben empfinde und die in mir das Feuer noch mehr entfachen. Die grösste Hürde war aber damit klar zu kommen das ich jetzt vollkommen Selbständig bin...

Persönliches · 10. August 2015
Liebe Freunde und Leser... ...dieser Blogspot wird heute Emotional und ich schreibe was ich gerade fühle... Ich weiss ja nicht wie bei euch die Situation mit euren Eltern ist doch was mich angeht ist es als Kind von Immigranten irgendwann so dass die Frage auf kommt: Mama & Papa werdet Ihr zurück in eure Heimat gehen wenn ihr in die Rente geht? Diese Frage stellten wir vor einigen Jahren und sie wurde mit Ja beantwortet. Dazumal war dies noch so weit Weg das es wieder vergessen wurde......

Persönliches · 19. Juli 2015
Liebe Freunde und Blogleser Die Tagen waren sehr toll und intensiv :) Seit meiner Rückkehr hab ich ein innerer Motivator der mich auf trab hält :D Fast täglich bin ich Feierabends unterwegs in der Natur um die Ruhe zu geniessen und falls sich was ergibt auch zum fotografieren. Letzten am Feierabend z.B. sass ich zuhaus auf dem Balkon und irgendwie wollte ich noch raus gehen. Da ich noch nie auf dem Mittagsguepfi war nähe Eigentahl (LU) wusste ich wo es hin geht. Ich packte meine sieben...

Persönliches · 25. Juni 2015
Juhuuuu 😁 Seit einigen Tagen bin ich wieder Zuhause und in dieser Zeit sind auch einige schöne Sachen passiert. Aus dem Jakobsweg konnte ich einiges in mein Leben einfließen lassen. Täglich bin ich jetzt viel zufuss unterwegs. Dies finde ich sehr gut da ich die Welt um mich herum auch anders wahrnehmen kann. Ich kann in speziellen Situationen stehen bleiben und inne halten. Auch als Fotograf ist dies sehr nützlich da ich so, viel intensiver Motive wahrnehmen kann. Der Kamerarucksack ist...

Persönliches · 23. Juni 2015
Liebe Freunde und Blogleser Die Heimreise vom Jakobsweg begann für mich in Lectures (Frankreich). Wenige Tage vor den Pyrenäen (Grenze Spanien). Zuerst ging es mit dem Bus nach Agen weil es dort gute Zugverbindugen hat. Es war sehr komisch so schnell wieder unterwegs zurück zu sein. Viele tränen flossen da ich schon jetzt den Jakobsweg vermisste...und all diese wunderbaren Momente. Auf dem Weg nach Agen schrieb ich mit Stephanie. Ich brauchte jemand der mich versteht und was ähnliches...

Persönliches · 21. Juni 2015
Liebe treue Blogleser Der einte oder andere hats schon mitbekommen, ich bin wieder zuhause. Der Tag bevor ich nahhause kam war ich mit Dennis Richtung Lectoure unterwegs, 6 Tage vor der Spanische Grenze. Den ganzen Tag schwebte in mir Gedanken wie: geh doch nachhause, dann kannst du noch einige Tage relaxen, dich wieder orentieren bevor du die Arbeit ende Monat aufnimmst. Ich wollte aber den Jakobsweg noch nicht verlassen und deshalb lasste ich diese Gedanken los. Aus Auville aus liefen wir...

Mehr anzeigen