Hilfreiche Apps

Hallo liebe Freunde und Blogleser

 

Heute will ich mal auflisten welche Apps ich benutzte damit mein Alltag erleichtert wird. Ich bin immer froh neues zu erfahren aber auch meine Erfahrungen weiter zu geben. Dies hier ist keine Top 10 liste sondern eine einfache Auflistung von Apps die ich Oft brauche.

Fotografie

1. The Photographer's Ephemeris (TPE)

 

Dieses App finde ich genial in der Landschaftsfotografie. Ich kann damit immer schauen wo die Sonne/Mond genau untergeht/aufgeht. Auch kann ich damit schauen ob irgend einen Hügel im Weg ist und noch vieles mehr wie z.B. Lichtverschmutzungskarte. Jetzt kann man mittlerweile auch schauen wo es Abend/Morgenröte geben wird, wie krass ist das den?! Leider funktioniert dieses Tool (Skyfire) nur in Amerika. Auf jedenfall ein MUST HAVE für jeden Landscaper!!

2. Global Tide

 

Dieses App brauche ich voralem wenn ich an Küstengebiete bin. Die Tide ist da sehr wichtig um 1. nicht von einer Flut überrascht zu werden und 2. um meine Fotos im voraus gut planen zu können. Sehr Empfehlenswert.

3.LE Calculator


Mit diesem App, das ich sehr oft brauche kann ich ganz einfach und schnell die Belichtungszeiten in der Langzeitbelichtung ausrechnen.

4. Goggle Earth


Dieses geniale App nutzte ich Oft um Orte von zuhause aus auszukundschaften und meine Reisen wie auch Fotos im voraus zu Planen. Eines der hilfreichsten Apps in Sachen AVOR.

5. Aurora Forecast

 

Wann immer ich im hohen Norden bin ist dieses App ständig am laufen. So kann ich die Polarlicht aktivitäten Checken und weiss wo zirka bald Polarlichter zu sehen sind.

6. Meteo Swiss


Um immer zu Wissen wie sich das Wetter verhält nutzte ich Meteo Swiss. Für mich ein sehr zuverlässiges App und deshlab auch auf meiner Liste mit den hilfreichsten Apps.

Kontakte knüpfen und mehr...

7. Facebook, Instagram, Twitter, Tumblr, Pinterest, 500px


Diese Apps nehme ich zusammen da sie mir für den bereich Social Media hilfreich sind. Ich kann damit sehr schnell Kontakte knüpfen. Auch hole ich mir viele Inspirationen in welcher Form auch immer bei diesen Apps. Die gehören im allgemeinen zu meinem Fotografen Alltag um meinen Social Media Markteing am Leben zu erhalten.

8. Evernote


Dieses App brauche ich sehr oft um Projekte aller Art zu planen und mit den beteiligten so immer Up to Date zu sein. Mann kann mit anderen Nutzer seine Infos austauschen und dies ziemlich einfach und schnell.

9. Spotify


Da ich sehr gerne Musik höre nutzte ich täglich dieses App. Ich kann mit dem Premium Abo werbefrei Musik hören und sehr viele Intepreten sind da Vertreten. Ich kann meine eigenen Playlists machen und Musik die ich gerne höre abspeichern (nicht Downloaden).

10. Dropbox

 

Dies ist meine Virtuelle Festplatte. Sehr viel Datenaustausch mit Kunden usw. passiert bei mir über Dropbox. Da dies schnell und effizient ist bin ich froh das die meisten Kunde diese Art akzeptieren und ich so das nervige CD brennen usw. entkommen kann.

So, hier seht Ihr welche Apps ich am meiste nutzte um mein Fotografen Alltag zu meistern.

Was nutzt Ihr so für Apps und wieso?

Schreibt es in die Kommentare!


in liebe Nelson

Kommentar schreiben

Kommentare: 0