Durchs Hochland

Liebe Freunde und Leser meines Blogs

Seit Fay sind wieder einige Tage vorbei 😊 

Die Landschaft verändert sich Schritt für Schritt und die Distanz zur Schweiz genauso. Im Moment bin ich immer zwischen 1000 - 1300 m.ü.M und die Landscht ist zumteil Karg aber wunderschön. Der Boden ist meisten nicht geeignet für Landwirtschaft und so ist dieser Gebiet eine absolute Idylle. Es erinnert mich immer wieder an den Glaubenberg mit all den Toten Bäumen und Hochmoor ähnliche Landschaft. Einfach toll. In den letzten Tagen habe ich und Stphanie immer wieder Witze gerissen über das draussen Schlafen. Schließlich sind wir schon lange unterwegs und es wäre langsame Zeit dafür. Da es in der Nacht hier aber immer bis Knapp über dem Gefrierpunkt ist und wir keine Ausrüstung für solche Temperaturen haben haltet sich die Motivation in grenzen 😂 Gestern war es aber so weit. Da seit Le Puy viel mehr Pilger anzutreffen sind als vor Le Puy sind die Unterkünfte dementsprechend auch gerne Ausgebuch. Voralem die bezahlbaren, die aluxis dinger sind nämlich meist noch frei. Kein Wunder 😁. Gestern als wir bei der Kappele in San Roche waren die wenige Km nach Sauvage liegt mussten wir entscheiden ob wir in der Notunterkunft nächtigen oder in eine teure Gîte gehen. Wir haben uns für das erste entschieden 😁 da waren aber auch noch andere Pilger. Z.b war Andrea, die sehr nette Schweizerin aus Biel, wie auch Adriana, eine sehr nette Dame die sehr cool drauf ist, und 2 Franzosen die sich auch entscheiden hatten heute auf dem Boden zu schlafen. Es war eigentlich ziemlich gut. Doch der Boden war mir persönlich zu hart und so habe ich kaum schlaf gefunden 😂 so muss es manchmal sein. Heute ging es dann um 7 Uhr morgens wieder los durch die wunderbare Landschaft. Heute wie auch gestern ging ich meist alleine und traff die netten Pilger die ähnliche Distanzen und Tempo haben bei der Gîte. Es tut manchmal sehr gut wieder allein zu sein. Ich denke einen gesunde Mittelweg ist hier gefragt.

La Chapelle de San Roche - Aumont Aubrac, ca.26km

Guten Abend liebe freunde





Kommentar schreiben

Kommentare: 0