Kurze Etappe

Wyseebach
Wyseebach
Hallo liebe Freunde und Blogleser,

Heute war für mich kein grosser Lauf Tag. Nachdem Helmut, Markus und ich in der Pilgerherberge in Heitenried super gefrühstückt haben machten wir uns wieder auf den Jakobsweg. Wir drei hatten uns am 01.05.15 am Abend bei der Pilgerherberge in Brienzwilen getroffen und seit dann sehen wir uns fast jeden Tag in der gleichen Herberge. Heute Morgen hab ich mich entschieden einen Tag der genesung zu machen da ich komische Schmerzen am rechten Hüftgelenk habe. Ich lief heute nur 15 km nach Fribourg (Röstigraben?) wo ich mich ab Mittag in der Jugendherberge ausgeruht habe. Der Weg nach Fribourg war Landschaftlich wieder sehr schön und das Wetter wieder mal wechsehaft 😂 Heute als ich hier genug Zeit hatte habe ich wieder einige Indianer Weisheitsgeschichten gelesen die von den Lakota Indianer stammen. Diese Geschichten lehren uns Bescheidenheit, Beharrlichkeit, Respekt, Ehre, Liebe, Aufopferung, Wahrheit usw.
Da ich mich schon immer sehr angezogen fühle von Ureinwohner und voralem Ureinwohner Nordamerikas finde ich diese Geschichten einfach nur Erfüllend. So jetzt aber ins Bett 😊

Heitenried - Fribourg, 15km

 gute n8

Kommentar schreiben

Kommentare: 0